+1 Daumen
411 Aufrufe
I:
$$\frac{2}{x}+6y=-1$$

II:$$\frac{5}{x}-\frac{9}{2}y=4$$

ich soll das ganze mittels einsetzungs, gleichsetzungs oder additionsverfahren lösen.

ich bin hier so vorgegangen:

$$\frac{2}{x}+6y=-1$$

$$6y=-1-\frac{2}{x}$$

$$y=-\frac{1}{3x}-\frac{1}{6}$$

dies eingesetzt:

$$\frac{5}{x}-\frac{9}{2}(-\frac{1}{3x}-\frac{1}{6})=4$$

$$\frac{5}{x}+\frac{3}{2x}+\frac{3}{4}=4$$

$$\frac{10}{2x}+\frac{3}{2x}=\frac{13}{4}$$

$$\frac{13}{2x}=\frac{13}{4}$$

$$13=\frac{26}{4}x$$

$$2=x$$

wieder in die erste einsetzen:

$$\frac{2}{x}+6y=-1$$

$$\frac{2}{2}+6y=-1$$

$$1+6y=-1$$$$6y=-2$$

$$y=-\frac{1}{3}$$
Avatar von

2 Antworten

+1 Daumen
Hi Subis,

das kann ich bestätigen :).


Grüße
Avatar von 141 k 🚀
+1 Daumen
Das ist richtig^^ Was aber ist deine frage genau?
Avatar von 2,1 k
sorry, ich wollte unten noch fragen ob mein Ergebnis richtig ist, das konnte ich aber nachher nicht mehr rein bearbeiten, da die frage schon zu lang gestellt worden war (es ist mir zu spät aufgefallen das die frage an sich fehlt :D)

Danke für eure bestätigungen! :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community