0 Daumen
891 Aufrufe
die funktion f(x,y) = 1/(x-y)

nach x abgeleitet einmal fx= 1/(x-y)²

und nach y abgeleitet einmal fy= -1/(x-y)²

sorry dass ich jetzt nochmal so dumm frage aber ich bin mir echt unsicher...
Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Nein. Du hast verkehrte Vorzeichen

f(x, y) = 1/(x - y)

Nimm mal als Beispiel

f(5, y) = 1/(5 - y)

und leite es nach y ab und dann nimmst du

f(x, 5) = 1/(x - 5) 

und leitest es nach x ab. Dann sollte es klarer sein.

Avatar von 484 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community