0 Daumen
243 Aufrufe
Wie berechne ich den Radius des Kreises. Kreisgleichung ist x²-4x+y²+10y-18=0

?
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
In der Funktiongleichung verstecken sich  zwei Binome, dahin umformen:

x²-4x+y²+10y-18

(x²-2x+4)-4 +(y"+10y+25)-25 -18=0

(x-2)²+(y+5)² -47 =0  |+47

(x-2)²+(y+5)²=47

daraus kann man nun den Radius und den Mittelpunkt bestimmen denn r²=(x-a)²+(y-b)²

r=√47  ≅6,85

und M = (2|-5)
von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community