0 Daumen
381 Aufrufe
Hallo,

Ich habe mir jetzt alle Regeln des Logarithmus angesehen, nur verstehe ich nicht wieso es 5 Regeln gibt und wie und wann man sie anwendet. Ich weiß, dass ich mit Logarithmen den Exponenten einer Basis ausrechnen kann, aber die Gesetze verstehe ich nicht ? Kann mir einer erklären wieso man 5 Gesetze hat und wie und wann man sie anwendet ? Ich checke das nicht ??
von

1 Antwort

+2 Daumen

Du musst eigentlich nicht eine bestimmte Anzahl Logarithmengesetze kennen.

Das Wichtigste ist diese Definition

https://www.matheretter.de/wiki/logarithmus

Damit kannst du alles auf Potenzgesetze zurückführen und damit berechnen.

Natürlich ist es bequemer und im Anwendungsfall schneller, wenn du ein paar der Formeln im Link auch noch lernst. Du kannst dort dann gleich noch ein paar einführende Aufgaben lösen.

Weitere Aufgaben findest du bei den 'ähnlichen Fragen' oder über das Stichwort Logarithmus bestimmt einige, die zu eurem Stoff passen. Das sind natürlich dann immer solche Aufgaben, bei denen jemand etwas nicht begriffen hat.

von 153 k
Wenn irgendwo steht z.B


log(5) , kann ich dann davon ausgehen, dass hier der Logarithmus zur Basis 10 gemeint ist?

Zumindest mein Taschenrechner implementiert das so.
An der Uni ist da eher der natürliche Logarithmus ln gemeint.
Taschenrechner haben LOG für den 10er-Logaritmus, der in der Schule in der Regel mit lg abgekürzt wird.

Sollte aber im Link auch so stehen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...