0 Daumen
2,5k Aufrufe

Der Oberflächeninhalt einer Pyramide mit einem regelmäßigen Sechseck als Grundfläche ist gesucht.

Angaben: Kanten a= 4cm und Kanten s = 10cm gemäss Zeichnung.

Frage steht oben und die passenden Angaben befinden sich in der Zeichnung. Wir sind gerade am Satz des Pythagoras vielleicht hilft das. Danke :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Wir brauchen die Seitenhöhe hs über den Pythagoras

hs = √(10^2 - 2^2) = √96

Der Mantel ist jetzt

M = 6 * 1/2 * 4 * √96 = √13824 = 117.6 cm^2

Die GrundFläche errechnet sich über

G = 3/2·√3·a^2 = √1728 = 41.57 cm^2

Die gesamte Oberfläche

O = G + M = √1728 + √13824 = 159.1 cm^2
von 419 k 🚀
Besteht der Mantel nicht aus sechs gleichschenkligen Dreiecken mit den Seitenlängen  s,s und a  anstatt sechs rechtwinkligen Dreiecken der Seitenlängen  a,h und s ?
Deswegen habe ich mit hs doch die Höhe in dem gleichschenkligen Dreieck ausgerechnet.
Stimmt! Hab ich wohl mit der Pyramidenhöhe verwechselt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community