0 Daumen
3,6k Aufrufe

Hallo Leute, habe ein Problem, undzwar haben wir seid Mittwoch wieder Schule. Mathe ist mein Lieblingsfach, bin jetzt in der 10. Klasse bin in einer reinen Mathe Erweiterungskurs Klasse und stehe eine 1, es ist mir echt Peinlich, doch ich habe vergessen wie ich einen Term oder eine Gleichung aus einer Wertetabelle ausrechne. Ich will keine Lösung lesen sondern einsfach nur ein Beispiel, eine Formel oder sons irgendwas wie ich es selber rausfinden kann.. 

Danke im vorraus! :-)

Wertetabelle

Gefragt von Gast

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

Da Du 5 Werte hast, kannst Du den Ansatz für ein Polynom 4. Grades wählen:

Du schreibst die Gleichung 5 mal und setzt für x und y jeweils die Werte aus der Wertetabelle ein.

Damit hast Du dann ein lineares Gleichungssystem. Wenn Du dieses löst, bekommst Du a,b,c,d,e.

LG

Capricorn

Beantwortet von 2,2 k
Es geht in diesem Fall aber viel einfacher, da es sich um eine lineare Funktion handelt (die x-Werte haben Abstand 1, die y-Werte haben immer ein Delta von 2. Du hast also eine Gleichung y = mx +q. Du kannst m und q mit einem Gleichungssystem mit 2 Unbekannten bestimmen.

LG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...