0 Daumen
2,1k Aufrufe
Eine Treppe wird so aus Steinquadern gebaut, dass die Stufen 15 cm hoch und 25 cm tief sind

a) Wie groß ist der Neigungswinkel alpha  des Treppengeländes?

b) Wie lang ist der Handlauf, wenn der Überstand auch d lang ist?

 

Bitte einfach und ausführlich erklärt, sodass ich es verstehen kann
von

1 Antwort

0 Daumen

Es gilt für den Neigungswinkel

tan(α) = 15/25
α = arctan(15/25) = 30.96°

Die länge des Handlaufes kann man so nicht bestimmen, weil man dazu noch die Anzahl der Stufen oder die Höhe der Treppe benötigt.

von 420 k 🚀

Schonmal vielen Dank :) Hier noch eine kleine Skizze habe ich gerade gefunden

 

d errechnet sich dann aus dem Satz des Pythagoras

d = √(152 + 252) = 5√34 = 29.15 cm

In deiner Skizze haben wir 4 mal d. Einen Überstand sehe ich dort nicht. Wenn er oben und unten jeweild d/2 also insgesamt d ist hast du 5 mal 5√34 also 25√34 = 145.8 cm Handlauf.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community