0 Daumen
5,2k Aufrufe
Hallo zusammen!

Wie kann ich die folgende Aussage negieren(d.h. stellen Sie ¬ vor die angegebene Aussage und vereinfachen
Sie dann so, dass ¬ jeweils direkt vor einer elementaren Aussage steht)
A ⇔ B

Danke im Voraus.
LG.
von
Wäre ganz gut wenn Du dazu schreibst was Du mit ⇔ meinst. Ich geh mal davon aus, dass es für Äquivalenz steht?
Genau, das steht für Äquivalenz.

1 Antwort

+2 Daumen
(A↔B)
(A→B)∧(B→A)
(¬A∨B)∧(¬B∨A)

Negieren wir jetzt diese Aussage

¬((¬A∨B)∧(¬B∨A))
(¬(¬A∨B))∨(¬(¬B∨A))
(A∧¬B)∨(B∧¬A)

Ich hoffe so sollte das sein.
von 299 k
@MatheCoach

Danke, ich kriege auch am Ende genau solche Aussage.

Die Frage ist bisschen blöd und  ich glaube auch  , dass man nicht weitervereinfachen kann.

LG  :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...