0 Daumen
935 Aufrufe
Kann mir jemand Schritt für Schritt mir verständlich erklären wie man diese aufgabe rechnet?

4y=5x-3
-4y=12x+48

Ich hoffe ich versteh es im Nachhinein.
Danke
Gruß M.
von

1 Antwort

+1 Daumen
Hi

 

Du willst das nach dem Gleichsetzungsverfahren lösen. Eine gute Wahl.

Multipliziere die zweite Gleichung mit -1, so hast Du beide Gleichungen nach 4y aufgelöst und wir können gleichsetzen.

 

4y=5x-3
-4y=12x+48

4y=5x-3
4y=-12x-48

Gleichsetzen:

5x-3=-12x-48   |+48-5x

45=-17x            |-17

x=-45/17

 

Das nun in eine der Gleichungen einsetzen (z.B. 4y=5x-3)

4y=5*(-45/17)-3     |:4 und zusammenfassen.

y=-69/17

 

Unsere beide Lösungen lauten also x=-45/17 und y=-69/17.

 

Verstanden? ;)
von 139 k 🚀
Das ist jetzt sicherlich peinlich aber ich versteh nicht ganz wie man das rechnet ( ich meine damit wann ich weiss was ich mal + oder - machen soll)- ich kann es nicht richtig erklären, ich hoffe du verstehst was ich meine :)
Es ist Deine Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Variable immer alleine steht. D.h Du räumst so auf, dass sie alleine steht, indem Du die Grundrechenarten zu Hilfe nimmst.

 

Zum Beispiel hier.

5x-3=-12x-48

Entweder wir sorgen dafür, dass x rechts, oder links steht. Ich hatte grad das Verlangen, x nach rechst zu sortieren. Schöner wäre vielleicht auch nach links zu sortieren, ist aber egal.  Auch muss alles was nix mit x zu tun hat, nach links.

-> 5x-3=-12x-48   |+48-5x

45=-17x

Es soll nun wie gesagt x alleine dastehen. Es folgt die obig vorgenommene Division.

45=-17x            |-17

x=-45/17

 

Du konntest die Idee nun nachvollziehen? Wie üblich gilt: Üben, üben, üben um damit leicht umgehen zu können.

 

Grüße
Kannst du mir ein Tipp geben damit ich (wahscheinlich viel zu dumm) es üben kann richtig und genau, das ich dann auch nur 1en oder 2en schreiben kann in Tests.
Danke :)
^^ Solch einen Tipp gibt es nicht. Sonst würden diese ja alle verwenden.

Ich kann Dir nur sagen, was immer gesagt wird und ich auch schon gesagt hatte: Üben, üben, üben ;).
Kannst du mir vielleicht aufgaben geben damit ich es lernen kann und du mir sagen kannst was ich falsch und was ich richtig mache?
Ich gib dir meine Email adresse : kreuzer.michelle@web.de
Wäre nett wenn du mir Nachhilfe geben koenntest :)
Danke wenn du es machst und wenn nein sag ich trotzdem danke :D
@Anonym: Du kannst Unknown auch danken, indem du die Antwort von Unknown als beste Antwort auswählst, wenn du mit der Antwort zufrieden bist ;-)
Wir können es so machen, dass Du Dir Aufgaben suchst und sie bearbeitest. Wenn Du dann hängen bleibst, kannst Du sie in einer neuen Frage stellen und ich bzw. andere helfen Dir.

Email werde ich aber nicht machen und Nachhilfe über PC ist fast nicht möglich. Einen realen Nachhilfelehrer ist in jedem Falle vorzuziehen ;).

 

Hab Dir grad mal ein paar Links:

http://ossteuck.de/2009/down_m/mathe_09-ab_2009_03_13.pdf

interaktiv: http://wikis.zum.de/dmuw/Lineare_Gleichungssysteme_rechnerisch_l%C3%B6sen/Station_3

mit Lösungsweg: http://www.learnable.net/freeload/mathe/M110.pdf
@Lu: Ich hab ein Pluspunkt verteilt an Unknown ;)
Nachtrag: Bin mal essen, falls noch was ist ;).

Gerne ;)          .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community