Hilfe bei zwei Potenzaufgaben: (-a)³*b³ und k^(2m) : k²

0 Daumen
773 Aufrufe

Ich komme bei einer Potenzaufgabe nicht weiter und da ich jetzt nicht das Mathe-Genie in Person bin, dachte ich, dass ihr mir vielleicht helfen könnt?

Es geht um folgende Aufgabe:
Wende die Potenzgesetze an und berechne wenn möglich! 
1. (-a)³*b³ und 
2. k hoch (2m) : k² 
Wäre echt hilfreich, wenn ihr mir helfen könntet!Vielen Dank schon mal :)

Gefragt 21 Feb 2012 von youtube

1 Antwort

0 Daumen

Die erste ausführlich gelöst:

(-a)³ * b³
= (-a) * (-a) * (-a) * b * b * b
= (- a * b) * (- a * b) * (- a * b)
= (- a * b)³


Und die zweite geht recht schnell, wenn man die Potenzregeln kennt (die Exponenten kann man einfach subtrahieren):

k hoch (2m) : k²
= k hoch (2m - 2)


Falls du die Potenzgesetze noch nicht so gut kennst, schau dir das Mathe-Video zu den Potenzen an!

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 25 Okt 2015 von Gast ih1844

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...