Logarithmus lösen, wenn log auf beiden Seiten steht: log(2x)-log(x-5)=log(3)

0 Daumen
1,002 Aufrufe
log(2x)-log(x-5)=log(3)

Ich bin mir nicht sicher, wie ich das lösen muss, wenn log auf beiden Seiten steht :)
Gefragt 9 Sep 2012 von Gast hj2355

Hilfreiches Video: Was ist der Logarithmus?!

Quelle: Mathe G23: Logarithmus + Logarithmengesetze

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du kannst die linke Seite zunächst zusammenfassen, nach dem folgenden Logarithmengesetz:

log(a)+log(b) = log(a*b)

bzw.

log(a)-log(b) = log(a/b)

Also:

\log  (2x)-\log  (x-5)=\log  (3)\\ \left \log  \left( \frac { 2x }{ x-5 }  \right) =\log  (3)\quad  \right| e^{ (...) }\\ \left \frac { 2x }{ x-5 } =3\quad  \right| *(x-5)\\ 2x=3*(x-5)\\ \left2x=3x-15\right|+15-2x\\ x=15

 

Beantwortet 9 Sep 2012 von Julian Mi Experte X

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...