0 Daumen
8,1k Aufrufe
Sei v:= (1,2,-3) element R^3

a)Berechnen sie ||v||1 und ||v||2 und ||v|| unendlich.

b) Bestimmen sie die menge aller v element R^2,für die ||v||unendlich=||v||2 gilt.

c) Bestimmen sie die menger aller v element R^2 für die ||v||2=||v||1 gilt.

 

Bitte mit erklärung
von

Könntest du noch die Definitionen dieser Normen (?) angeben?
|| ||1, || ||2 und || ||unendlich.

1 Antwort

0 Daumen

sei  v = (x,y,z).

(1) Summennorm:  ||v||1 = |x| + |y| +|z|
(2) Euklidische Norm:  ||v||2 = √(x2 + y2 + z2)
(3) Supremumsnorm:  ||v|| = max{ |x|, |y|, |z| }

von

Sei v:= (1,2,-3) element R3

a)

||v||1 = 1 + 2 + 3 = 6

||v||2 = √(1+4+9) = √13

||v|| unendlich = 3



b) Bestimmen sie die menge aller v element R2,für die ||v||unendlich=||v||2 gilt.

√(x^2 + y^2) = max(|x|,|y|)            |^2

x^2 + y^2 = max( x^2, y^2)

Also

x^2 + y^2 = x^2 

oder x^2 + y^2 = y^2.

Nur möglich, wenn x = 0 oder y = 0.

M = {v= (x|y)| x=0 oder y = 0}



c) Bestimmen sie die menge aller v element R2 für die ||v||2=||v||1 gilt.

|x| + |y| = √(x^2 + y^2)    |^2

x^2 + 2|xy| + y^2 = x^2 + y^2

2|xy| = 0

x = 0 oder y = 0

M = {v= (x|y)| x=0 oder y = 0}

Du hast bei a) wahrscheinlich einen Tippfehler drin, richtig wäre ||v||2 = √(1+4+9) = √14

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community