0 Daumen
172 Aufrufe
Hallo Ich hab ein Problem bei der Ableitung der Funktion:
f(x) = x.ex. (2+x) f(x)=?????
Bitte schnell um Hilfe, da ich dass heut noch brauch :)  Und bitte mit rechenvorgang wenns geht danke :)
von

Die Punkte sind "mal" und der Exponent besteht nur aus x?

Ja da diese Funktion eigentlich schon mal abgeleitet wurde und ich die 2. ableitung noch dazu bräuchte :)

Ausmultiplizieren und summandenweise ableiten.

2x*e^x+x^2*e^x

Das schaffst du sicher alleine. Produktregel anwenden.

Klammere am Schluss e^x aus.

2 Antworten

0 Daumen

Hallo julesberto,


die Funktion heißt

f(x) = x * ex * (2 + x)

richtig?

Dann würde ich sie zunächst einmal so umformen:

f(x) = (2x + x2) * ex 

Ableitung mit Produktregel

(uv)' = u'v + uv'

u = 2x + x2 = x2 + 2x  

u' = 2x + 2

v = ex | Kettenregel, innere Ableitung * äußere Ableitung führt zu:

v' = 1 * ex = ex 

Dann ergibt sich insgesamt:

f'(x) = (2x + 2) * ex + (x2 + 2x) * ex =

(x2 + 4x + 2) * ex


Um eigene Lösungen zu kontrollieren, empfiehlt sich

http://www.ableitungsrechner.net/#


Besten Gruß

von 32 k

Sehr gern geschehen :-)

0 Daumen

d/dx (x (x+2) * e^x) = x(x+2)*e^x + (x+2)*e^x + x*e^x !

Du kannst noch e^x ausklammern .

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community