0 Daumen
775 Aufrufe

Diese Aufgabe ist ja sehr einfach.. aber ich weiß grad keine schwerere..

log28

wäre ja 2^x = 8

---------------

so muss ich jetzt durch 2 teilen

log 4 = x

oder wie ??

von

1 Antwort

0 Daumen

log28  = x

wäre ja 2x = 8

---------------

Und dann nimmst du den log, den dein Taschenrechner anbietet,

meistens ist es ln und log , also einmal Basis e und einmal Basis 10.

Ich nehme mal den 2., dann hast du aus

2x = 8wird

log( 2x )= log(8)    und wegen log-Gesetzen

x*log(2) = log(8)

x =  log(8) / log(2) = 0,903...  /  0,3010  = 3  

von 229 k 🚀

Auf meinem TR ist bei den Funktionstasten oben rechts die Taste "log", mit der man Basis und Argument eingeben kann.

Bei Problemen im Umgang mit dem Taschenrechner solltest du zunächst die Bedienungsanleitung konsultieren. Wenn du es hier ansprichst, solltest du wenigstens angeben, welches Modell du besitzt.

Na dan  ist es doch noch einfacher

für    log28  gibst du Basis 2 und Arg, 8 ein.

Dann kommt 3 raus.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community