0 Daumen
1,5k Aufrufe

Hey Leute,

ich hab gemerkt, dass ich wahnsinnige Schwierigkeiten habe mit e-Funktionen zu rechnen. Ich kann z.b. nichz di schnittpunkte, extremstellenn wendestelle berechnen. Ich weiss zwar wie das geht aber ich kann mit e funktionen nicht umgehen.


Kömnt ihr mir eine gute internetseite oder ein buch empfehelen mit lösungen?

von

Grundsätzliches und merkenswertes zur e-Funktion
- Der Funktionswert der e-funktion ist stets positiv
- die e-Funktion hat keine Extremstelle oder einen Wendepunkt
- Ist der Exponent der e-Funktion positiv ist die e- Funktion steigend
- Ist der Exponent der e-Funktion negativ ist die e- Funktion fallend
- ln und die e-Funktion heben sich gegenseitig auf
  ln ( e^{x} ) = x
  e^{ln (x)} = x

Ableitung : ( e^term ) ´ = e^term * ( term´ )

2 Antworten

0 Daumen

Wenn du deinen Tag e-funktion anklickst, kommst du zu vielen vorgerechneten Aufgaben:

https://www.mathelounge.de/tag/e-funktion

Da findest du bestimmt Antworten, die so ausführlich sind, dass du das verstehst.

Wichtig ist auch, dass du eine Vorstellung hast, wie die Graphen aussehen, so weisst du schon vor der Rechnung wieviele Nullstellen, Wendestellen etc. du maximal zu berechnen brauchst.

Graphen skizzieren lernst du am schnellsten mit einem Plotter. Benutze z.B. https://www.matheretter.de/tools/funktionsplotter/

von 162 k 🚀
0 Daumen

Über das Thema hab ich diese Woche eine Klausur geschrieben. Ich lerne mit den Büchern  Besser in  Mathematik und Videos von TheSimpleMath. Bei Fragen schreib es als Kommetar. Ich kann dir das auch etwas erklären.

Die Seite https://www.matheretter.de ist auch gut

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community