0 Daumen
128 Aufrufe
Wie funktioniert die Gleichung (x+1)^2 = 36 ?

Dankeee!
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

stören tut in erster Linie das Quadrat. Also weg damit, mit Hilfe der Wurzel.

Beachte, dass es beim Wurzelziehen zwei Ergebnisse gibt, denn

x2=4, ist sowohl für x=2 als auch für x=-2 erfüllt! ;)

 

(x+1)2=36      |Wurzel ziehen

x+1=±6          |-1

x=±6-1  

Es gibt also die beiden Lösungen:

x1=-6-1=-7

und

x2=6-1=5

 

Mach die Probe und kontrolliere ;).

 

Grüße

von 139 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community