0 Daumen
209 Aufrufe

Ich brauche Hilfe, Nullstellen berechnen!

Ich weiß nicht wie ich die Nullstelle von der Formel: 9(x+4)^2=36. Kann mir wer helfen und erklären Wie man das macht? Möglichst mit der pq-Formel. Eine Schritt für Schritt Erklärung wäre gut. Vielen lieben dank!

EDIT (Lu): Fehlendes Quadrat eingefügt. 

von

1 Antwort

0 Daumen

EDIT: Antwort zur editierten Frage unten im Kommentar. Hier eine Antwort zur ursprünglichen Frage: 

9(x+4)=36.  ist eine Gleichung und keine Funktion, von der du die Nullstellen berechnen kannst.

Da kein x- Quadrat vorkommt, kannst du die pq-Formel nicht anwenden. 

Ich löse mal deine Gleichung nach x auf

9(x+4)=36   |:9

x+4 = 4      |-4

x=0. 

von 162 k 🚀

Sorry meinte: 9(x+4)^2

Du meintest die Gleichung:

9(x+4)2 = 36         ?

Hier ist die pq-Formel ein riesiger Umweg. Du hast ja nur an einer Stelle x in der Gleichung:

9(x+4)2 =36   |:9

(x+4)^2 = 4      | √ 

x+4 = ±2

x = - 4 ±2

x1 = -2

x2 = -6

EDIT: Habe oben das Quadrat eingefügt. 

Liebe dich xD

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community