0 Daumen
6,8k Aufrufe

ich habe folgenden Term:

f(x)=5x^2-x

durch Faktorisieren sollen die Nullstellen berechnet werden. Kann mir jemand den Lösungsweg und die Nullstellen angeben, ich komme nicht weiter

von

2 Antworten

0 Daumen



f(x) = 5x2 - x

Ausklammern können wir hier x, also

f(x) = x * (5x - 1)

Um jetzt die Nullstellen zu finden, nutzen wir den Satz vom Nullprodukt: Ein Produkt ist dann gleich 0, wenn zumindest einer der Faktoren gleich 0 ist.

x * (5x - 1) = 0

x1 = 0

5x - 1 = 0

5x = 1

x = 1/5 = 0,2

Also

x2 = 0,2


Besten Gruß

von 32 k
0 Daumen

f(x)= 5x^2 -x

f(x)= x(5x-1)

f(x)= 0

0= x(5x-1)

x1= 0

x2= 1/5=0,2

LG

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community