0 Daumen
13,4k Aufrufe

Hey wäre über eine Kontrolle froh..

Das Baumdiagramm folgt, leider sind die Zahlen nicht waagerrecht, bzw. die Knoten bilden keine waagerechte Reihe...Ich bitte um Verständnis.

Diagramm folgt gleich:

Bild Mathematik


Ein Tetraeder wird zweimal geworfen. Welche Ergebnisse gehören zu den Ereignissen?

E1: Mindestens einmal Augenzahl 1.

( ¼ * ¼ ) + (¼ * ¼) + (¼ * ¼) + (¼ * ¼) + (¼ * ¼ ) + (¼ * ¼) + (¼ * ¼ )=7/16=0,4375=43,75%

E2:Beim zweiten Wurf Augenazhl 1.

( ¼ * ¼) +(1/4 * ¼) + (¼ * ¼) +(1/4* ¼) =1/4=0,25=25%

E4: Nur ungerade Augenzahlen.

(¼ * 1/4) +(1/4) * ¼) =1/8=0,125=12,5%

E5: Eine gerade, eine ungerade Augenzahl

Da spielt doch die Reihenfolge keine Rolle, ob ich zuerst eine gerade werfe oder danach?

(¼* ¼) + (1/4* ¼) + (1/4*1/4) + (1/4*1/4) +(1/4*1/4) + (1/4*1/4) +(1/4*1/4)+(1/4*1/4)=1/16=0,0625=6,25%

E6: Augensumme 3.

Augensumme 3 bedeutet doch...z.B. Ich werfe zuerst eine 1 und dann eine 2..

(1/4*1/4)+(1/4*1/4)=1/8=12,5%

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Achtung!!!

Lies mal die Frage:

Welche Ergebnisse gehören zu den Ereignissen?

Es ist nach keiner Wahrscheinlichkeit gefragt sondern nach den Ergebnissen!

E1: Mindestens einmal Augenzahl 1

[1, 1], [1, 2], [1, 3], [1, 4], [2, 1], [3, 1], [4, 1]

von 384 k 🚀

Achso Manoo :9 Danke

E2:Beim zweiten Wurf Augenazhl 1.

[1,1] [2,1] [3,1] [4,1]


E3:Nur beim zweiten Wurf Augenzahl 1.

[1,1] [2,1] [3,1] [4,1]


E4: Nur ungerade Augenzahlen.

[1,3] [3,1]


E5: Eine gerade, eine ungerade Augenzahl

[1,2] [1,4] [3,2] [3,4] [2,1] [2,3] [4,1] [4,3]

Also ich habe hier sowohl beim ersten Wurf gerade als auch beim zweiten Wurf eine gerade...also ahbe es auch vertauscht geht das??


E6: Augensumme 3.

[1,2] [2,1]

E3:Nur beim zweiten Wurf Augenzahl 1.

Gehört die [1, 1] dazu ?

E4: Nur ungerade Augenzahlen.

was ist mit [1, 1] und [3, 3]


E3:Nur beim zweiten Wurf Augenzahl 1.

Gehört die [1, 1] dazu ?

Ja warum denn nicht.. es wird nur vorgeschrieben, dass beim zweiten Wurf die Augenzahl 1 kommt.

Aus dem Grund kann ich für den ersten Wurf alles nhemen [theoretisch]


E4: Nur ungerade Augenzahlen.

was ist mit [1, 1] und [3, 3]

Ja das stimmt...Aber ich darf die nicht wieder vertauschen oder...? wie bei der anderen aufgabe

Ja warum denn nicht.. es wird nur vorgeschrieben, dass beim zweiten Wurf die Augenzahl 1 kommt.

Aus dem Grund kann ich für den ersten Wurf alles nhemen [theoretisch]

Es hieß: "NUR beim zweiten Wurf die Augenzahl 1" und nicht "Beim zweiten Wurf die Augenzahl 1".

Es ist schon erstaunlich was ein einzelnes Wort ausmachen kann.

Da hast du wiedermal recht ^^

Dankeschön

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community