0 Daumen
137 Aufrufe

.

Eine Gerade soll durch den Punkt (4|3) so gelegt werden, dass die Fläche des Dreiecks, welches sie mit den beiden Achsen des Koordinatensystems bildet, maximal ist. Wie groß ist die Steigung der Geraden?
meine ZF: 2A=xy... eine NB fällt mir nicht ein... Vielleicht etwas mit y=kx+d?
von

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = m * (x - 4) + 3 mit m < 0

f(x) = m·x + 3 - 4·m

Y-Achsenabschnitt f(0)

f(0) = 3 - 4·m

Nullstelle f(x) = 0

m·x + 3 - 4·m = 0 --> x = 4 - 3/m

Fläche

A = 1/2 * (3 - 4·m) * (4 - 3/m) = - 8·m - 9/(2·m) + 12

A' = 9/(2·m^2) - 8 = 0 --> m = - 3/4

von 397 k 🚀

Nur wie kommen Sie auf f(x) = m * (x - 4) + 3?

Ist es so, dass man - wenn man vom X-Wert 4 abzieht - den y-Wert 3 erhält?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community