0 Daumen
252 Aufrufe

Der Graph einer ganzrationalen Funktion dritten Grades geht durch den Ursprung und hat in W(-2/2) eine Wendetangente mit der Steigung -3.  f(x)= ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Derzeit ist kein Login möglich


Der Graph einer ganzrationalen Funktion dritten Grades geht durch den
Ursprung und hat in W(-2/2) eine Wendetangente mit der Steigung -3.  f(x)= ?

f ( x ) = a * x^3 + b * x^2 + c * x + d
f´( x ) = 3 * a * x^2 + 2 * b * x + c
f ´´( x ) = 6 * x + 2 *b

f ( 0 ) = 0  => d = 0
f ( -2 ) = 2
f ´( -2 ) = -3
f ´´ ( -2 ) = 0  ( da Wendepunkt )

Schaffst du den Rest allein ?
3 Gleichungen mit 3 Unbekannten.
Bin bei Bedarf gern weiter behilflich.

mfg Georg





von 112 k 🚀

Ja der Rest wird klappen.

Danke habe meinen Fehler entdeckt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community