0 Daumen
186 Aufrufe

Wie groß sind die winkel a,b,c und d in einem viereck, wenn b genauso groß wie a ist, c doppelt so groß wie a und d viermal so groß wie a ist?

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

dann ist   b=a    c=2a     d=  4a 
und der erste Winkel war ja a

.
Alle 4 ergeben 360°, also
a + a + 2a + 4a = 360°

8a = 360 °

a = 45°   also b=45°     c= 90°     d= 180°


von 229 k 🚀
0 Daumen

Du kannst es dir ja wie eine Gleichung aufschreiben:

360°=2*a+2*a+4*a

und nach a auflösen

a=45°

b=a=45°

c=90°

d=180°

von
0 Daumen

360 ° = a +a +2a +4a  !

8 a =  360 °    , geteilt durch 8 ,

a = 360° / 8  =  45 °----->  a = b = 45 ° /  c = 2a =  90 ° /  d = 4a =  180°  ===> 90 +90 +180 = 360 °.

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community