0 Daumen
531 Aufrufe

:)

Wie berechnet man den Flächeninhalt und den Umfang von 8 Ecken ,5 Ecken und 6 Ecken


Beim 8 eck ist gegebenen die grundseite =18,2 cm und die Höhe= 22 cm

Beim 5 eck ist gegebenen die grundseite =12,4 cm und die Höhe= 8,5cm

Beim 6 eck musste ich selber die Dreiecke aufteilen und daraus entstand ein 6 eck gegebenen ist ein langer Pfeil also von oben nach unten sind es 20,4cm und die grundseite wieder ein langer Pfeil von links und rechts sind es 23,6cm , ich hoffe ihr versteht was ich meine!:)

von

1 Antwort

0 Daumen

Unterteile dir jedes n-Eck in Dreiecke, die du berechnen kannst.

Regelmäßige n-Ecke, kann man in n Kuchenstücke einteilen. Kennt man jetzt die Fläche eines Kuchenstücks, kann man den ganzen Kuchen berechnen.

Fange damit an das du es dir skizzierst. Solltest du nicht weiterwissen frag gerne nochmals mit Skizze nach.

von 396 k 🚀
:), ich habe alle vielecke schon in Dreiecken unterteilt! :) also jetzt z.B. beim 8 eck habe ich gegeben grundseite = 18,2 cm und Höhe 22cm dann geh ich so vor ,dass ich die Formel vom Dreieck nehme g•h:2 also 18,2•22:2=200,2cm •8 , weil ich ein 8eck habe und alle Stücke gleich sind, oder:)? Und wie soll ich dann beim 6 eck vorgehen denn da sind die gegebenen Sachen nicht so verständlich denn die ganze grundseite ist 23,6cm und so ein langer Pfeil also von unten nach oben 20,4cm wo ist da die Höhe? Soll ich dann einfach 20,4cm durch zwei nehmen? :) und wie gehe ich beim Umfang vor ? Muss ich da einfach alles außenrum + nehmen? , danke:)

Die Höhe eines Dreiecks ist halb so groß wie die Höhe des Achtecks oder ?

Wenn du mit der gegebenen Skizze Probleme hast, dann versuche hier mal ein Foto von der Skizze einzustellen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
3 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 23 Feb 2016 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community