0 Daumen
582 Aufrufe

$$a.) 5* \log _{ 3 }{ 3}-\log { 10^{ 6 }} $$

$$R: \log _{ 3}{ 3 }=1\ (weil\ { 3 }^{ 1 }=3)$$

Regel: lg(u/v)=lg u-lg v

..=5/log10^6

Kann ich zum Schluss das Ergebnis so stehen lassen oder muss ich

die Regel den Numeri auch noch vor den log10 im Nenner, bringen?


von

Steht den wirklich

" Berechnen Sie den Logarithmus ohne TR " ?

Da sind ja 2 Logarithmen vorhanden!

Sorry, bei 1.027 steht:

Lösen Sie in R und führen Sie die Probe aus.

bei 1.026 stand lösen sie ohne TR.

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

3 * log2 ( 1 ) + log7 ( 7^3 )  | 1 = 2^0
3 * log2 ( 2^0 ) + log7 ( 7^3 ) 
3 * 0 * log2 ( 2 ) + 3 * log7 ( 7 ) 
3 * 0 * 1 + 3 * 1
3





von 120 k 🚀

$$Aufgabe:  { 3*log _{ 5 }{ 5 }}-{ lg 1000 }$$


$$ \frac { 3*log _{ 5 }{ 5 }}{ lg 1000 }=x $$


Wie komme ich da weiter wenn ich ohne TR rechnen soll?#


Danke für die großartige Unterstützung, ich bin wirklich froh darüber.


Neue Fragen bitte hier eingeben: https://www.mathelounge.de/ask

Fragen, die in Kommentaren beantwortet werden, können andere Leser nicht über die Suche finden.

@spikemike
Lu´s Antwort und
" außerdem erhöhst du damit die Anzahl möglicher Antwortgeber ".

Die erste Umformung  des Terms ist falsch

a - b ≠  a / b

Falls gemeint ist

3 * log5 ( 5^1 ) - log10 ( 10^3 )
3 * 1 * log5 ( 5 ) - 3 * log10 ( 10 )
3 * 1 * 1 - 3 * 1
0


$$Aufgabe:  { 3*log _{ 5 }{ 5 }}-{ lg 1000 }\\ wobei \log _{ 5 }{ 5 }=1\ gilt$$


$$3-lg10³$$

$$3-3=0$$


danke,

0 Daumen

"=5/log10^6"       falsch

=5 - log10^6        |stehen lassen.

Wenn du Anzeichen hast, dass mit log der lg gemeint ist.

=5 - 6 = -1 

von 162 k 🚀

Ich rechne also einfach die 5 minus dem Exponenten, richtig? (Ohne TR soll ich es rechnen)


Ps.: Wenn ich da ohne TR rechne muss ich doch auch die log Regeln nehmen oder?

Richtig oder nicht, weiss ich nicht.

log wird nur auf dem Taschenrechner für den lg benutzt.

=5 - log106        |stehen lassen. 

=5 -6* log10        |stehen lassen. 

Wenn du Anzeichen hast, dass mit log der lg gemeint ist.

=5 - 6 

= -1  

Ja mit log sei der lg gemeint.

OK.

Also ich ziehe den Exponenten wie gehabt nach vorne und log(10) 1 also kommt:5-6*1=-1


.

Richtig. So geht das.

MIT TR

Anderes Beispiel:

$$3*log _{ 2 }{ 1 }+log _{ 7 }{ 7 }^{ 3 }  $$

$$3lg2*log{ 7 }^{ 3 }$$

$$3lg2*3³lg=x$$

x=3



3 als Resultat stimmt.

Die 2. und 3. Zeile sind aber verkehrt.

Anmerkung: Da MUSS mit und ohne TR dasselbe rauskommen, sonst machst du etwas falsch.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community