0 Daumen
352 Aufrufe

Ich habe leider ein Problem mit einer Statistik Aufgabe:

Bevor Sasha und David in die Klasse von 15 Schülern kamen, war der Durchschnitt ihrer Größe 170 cm. Der Durchschnitt stieg bis hinzu 175.75 cm. Wenn wir wissen, dass Sasha 5 cm größer ist als David, was ist die Größe der Beiden?

Also ich hab immer ein Problem beim Beginnen. Hättet ihr ein Tipp, wie man fast bei jeder Aufgabe beginnt? was schaut man zuerst an, wie bei dieser Aufgabe?

Ich würde mich auch auf die Vorgangsschritte beim Lösen der Aufgaben freuen.

MfG

von

2 Antworten

0 Daumen

"was schaut man zuerst an, wie bei dieser Aufgabe?"

Den Text würde ich vorschlagen!

Und diesen in mathematische Ausdrücke übersetzen.

von
0 Daumen

Bevor Sasha und David in die Klasse von 15 Schülern kamen, war der Durchschnitt ihrer Größe 170 cm

Vorher gesamthafte Grösse

15*170 = 2550

Der Durchschnitt stieg bis hinzu 175.75 cm. 

Nachher gesamthafte Grösse

17*175.75 = 2987.75

Unterschied und somit die Summe der Grösse von Sasha und David

2987.75 - 2550 = 437.75

Einheit cm. Das ist nun etwas viel, beide sind über 2m gross. Kontrolliere nochmals deine Zahlen.

Wenn wir wissen, dass Sasha 5 cm größer ist als David, was ist die Größe der Beiden? 

437.75 = (d+5) + d

432.75 = 2d

Grösse von David 216.375 cm

Grösse von Sasha 221.375 cm

Anmerkung: Im ersten Satz deiner Fragestellung ist nicht klar, worauf sich "ihrer" bezieht. Ich habe den rot markierten Bezug angenommen. 

Bevor Sasha und David in die Klasse von 15 Schülern kamen, war der Durchschnitt ihrer Größe 170 cm

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community