0 Daumen
868 Aufrufe
Ich brauche hilfe in Mathe

Aufgabe :

(4- -1/4)²

 

Schon mal jetzt danke

Lg.
von
kann das sein, dass du gerade deine Hausaufgaben Stück für Stück lösen läßt?
nein ich muss üben für eine Mathearbeit die ich morgen schreibe und ich hab hier so übungsaufgaben !

nur ich kapier es nicht !

3 Antworten

0 Daumen

Also gut,

(4- -1/4)²=(4+1/4)2=(17/4)^2=4,25^2=18,0625

von
0 Daumen

(4- -1/4)² ich interpretier das jetzt einfach mal so:
Term
- (-1/4) = 1/4;

Damit steht in der Klammer:
(4 + 1/4) = ( 17/4 );

Nun wird quadriert:
(17/4) * (17/4) = (17*17) / (4*4) = 289 / 16;

Alternativ:
17^2 / 4^2 = 289 /16;

Um das sicher anwenden zu können musst Du die Regeln für Potenzen kennen.
 

von 3,7 k
0 Daumen
(4 - -1/4)²

(4+1/4)²                       |  4=16/4

(16/4 +1/4)²

(17/4)²

17² /4²=289/16=18,0625
von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community