0 Daumen
134 Aufrufe

∀x p(x) ⇒q(x,y) 

Hier soll bestimmt werden, (an jeder Stelle wo x,y auftritt) ob die Variable frei oder gebunden ist.

Meine Idee: Die variable x ist gebunden im bereich ∀x p(x)  

kommt aber auch einmal frei vor ⇒q(x,y) 

und die variable y ist nicht gebunden

ist das so richtig?

bräuchte eine kurze erklärung

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community