0 Daumen
115 Aufrufe

das mag vielen Vielleicht simpel erscheinen aber Ich habe ganz oft Schwierigkeiten mit Vorzeichen, wenn ich bei einer Polynomdivision

bei der Nebenrechnung die Klammern ausmultipliziere (also zurück rechne).

z.B. x3 *(x-2)=

x * (x2 +5x-36)=

17 * (x2+5x-36)=

-17 *(x2 +5x-36)=

Kann mir einer dabei helfen?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

x^3·(x - 2) = x^4 - 2·x^3

x·(x^2 + 5·x - 36) = x^3 + 5·x^2 - 36·x

17·(x^2 + 5·x - 36) = 17·x^2 + 85·x - 612

- 17·(x^2 + 5·x - 36) = - 17·x^2 - 85·x + 612

Schau dir die Videos von matheretter.de zu den Rechengesetzten an.

https://www.matheretter.de/mathe-videos?show=free

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community