0 Daumen
572 Aufrufe

 Sei τ Sn die Transposition, die die Elemente k, l ∈ {1, . . . , n} mit k < l vertauscht. Bestimmen Sie die Anzahl der Fehlstände von τ (natürlich mit Begründung). 

Hat jemand eine Idee dazu?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

es sind \(2(l-k-1) +1 \) Fehlstände.

Gruß

von 24 k

Wie kommst du darauf? Kannst du das noch ein wenig erläutern?

Du kannst dies einfach abzählen.

Es gibt die folgenden möglichen Fehlstände:

\( (k, i)\) mit \( i \in \{k+1, \dots, l-1\} \)

\( (j,l) \) mit \(  j \in \{k+1, \dots, l-1\} \)

und \((k,l) \).

Okay, danke, jetzt ist es mir klarer geworden.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community