0 Daumen
1,4k Aufrufe

Es sei [a,b] ein kompaktes Intervall, wir betrachten die Menge : 

M := { f ∈ C0([a,b]) | f(a) ∈ ℚ∩(0,1)} ⊂ C0([a,b])

wobei C0 mit der unendlich Norm versehen ist.

Bestimmen Sie das Innere, den Abschluss und den Rand von M bezuglich der unendlich-Norm auf C° ([a, b]).


Mein Ansatz:

Das Innere :=  {A ⊂ C0([a,b]) | A ist offen und A ⊂ M }. 

Der Abschluss :=  {A ⊂ C0([a,b]) | A ist abgeschlossen und M ⊂ A}

Der Rand := Der Abschluss\ Das Innere

||f(x)||:= max{ |f(x)| | x ∈ [a,b] }

von

dein Ansatz ist von der Notation her wenig sinnvoll. da du da sagst, das Innere und der Abschluss wären Mengensysteme von Teilmengen von C^0([a,b]).

Überleg dir zuerst vielleicht einmal was eine Umgebung in deiner Aufgabe ist und dann schau mal wieso deine Menge M keine inneren Punkte besitzt.

Die Mengen, also das Innere, der Rand und der Abschluss können und sollten explizit angegeben werden. Bsp: Abschluss := {f ∈ C0([a,b]) | f(a) ∈ {ℚ∩[0,1]} } und ich würde vermuten, dass das Innere = ∅ ist...

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community