0 Daumen
99 Aufrufe

Hallo, ich weiß nicht wie ich bei folgender Aufgabe vorgehen soll.


a) Bestimmen Sie für folgende Teilmengen von \( \mathbb{R} \) das Innere, den Abschluss und den Rand:
(i) \( \quad M_{1}=\mathbb{R} \),
(ii) \( M_{2}=(-1,0) \).
b) Bestimmen Sie für folgende Teilmenge von \( \mathbb{R}^{2} \) das Innere, den Abschluss und den Rand:
\( M_{3}=\bigcup_{n=1}^{\infty}\left(\frac{1}{n+1}, \frac{1}{n}\right) \times \bigcup_{n=1}^{\infty}(0, n) . \)


Danke im voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen

Das Innere von ℝ ist die Menge aller Punkte, zu denen

es eine Umgebung gibt, die ganz in ℝ liegt, das ist ℝ selbst.

Da ℝ selbst abgeschlossen ist, ist es auch gleich seinem Abschluss

also der Rand leer.

von 255 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community