0 Daumen
77 Aufrufe

Ich bin etwas verwirrt. Meine Hauptfrage betrifft lineare Funktionen. Angenommen ich habe eine lineare Funktion der Form:

f(x) = -x + 3

Wenn ich jetzt für x = -3 einsetze, dann müsste der obige Term folgendermaßen lauten:

f(-3) = -(-3) + 3

Damit wäre y = +6? Ist das richtig so, oder ist es doch anders?

Danke im Voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Das ist ganz genau richtig so, wie du es aufgeschrieben hast.

von 24 k

Danke sehr. Manchmal verwirren mich die Vorzeichen einfach immer wieder.

Ich denke das geht vielen so.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community