+3 Daumen
585 Aufrufe

Hallo.

Ich suche nach einer Formel für Primzahlen.

Antwort gesuch!!!

von

Wenn Du sie gefunden hast, sag kurz Bescheid, ich schenke Dir einen Palast und eine lebenslange Rente für Dich und Deine Enkel !

Danke.

Ich werde danach suchen.

3 Antworten

+2 Daumen

Das ist eine von über 300 Funktionen in

http://www.lamprechts.de/gerd/php/RechnerMitUmkehrfunktion.php

mit dem Namen Prime(x) (erster Kombobox-Eintrag) mit Formel als Bild

Sie erklärt auch, warum die erste Primzahl mit 2 beginnt, also Prime(1)=2

Und von wegen "...  schenke Dir einen Palast und eine lebenslange Rente..."  

ich bekomme hier oft 0 Punkte und meine Seiten werden meist ignoriert. 

Einziger Nachteil dieser Summen-Formel: die Laufzeit ist exponentiell ansteigend...

Für größere Argumente gibt es bessere Algorithmen.

Hinweis: floor(x)= Abrunden-Funktion auf ganze Zahl

floor(1.9)=1

Oder suchst Du eine Formel die ermittelt, ob eine gegebene Zahl Primzahl ist: die nennt sich 

IsPrime(x)

IsPrime(2)=true

IsPrime(4)=false

Die Zerlegung in Primfaktoren erfolgt mit PrimfaktorenProdukt(x)

von 5,6 k

@HyperG

Ich tröste dich mal mit einem Pluspunkt und ziehe meinen Hut vor Deiner kritischen Kenntnis.

Deine HP ist sehr interessant ! - auch da ein Extraclick im Counter !

0 Daumen

Das ist immer die Frage was du unter einer Primzahlformel verstehst.

Hier kannst du dich mal einlesen

http://www.stagirit.at/Primzahlen54b.pdf

von 375 k 🚀
0 Daumen

Leider gibt es keine konkrete Formel für die Primzahlen. Sie wird auch von den Wissenschaftlern sehr stark gesucht. Ich glaube, wenn du eine Formel findest, die Primzahlen bis in alle Unendlichkeit berechnen kann, bekommst du den Nobelpreis.

von

Das ist natürlich ein - allerdings weitverbreiteter - Irrglaube. Natürlich gibt es exakte Formeln, welche dir bei Eingabe von n genau die n-te Primzahl liefern, nur sind sie halte alle mehr oder weniger ineffizient. Bei manchen muss man sogar schon endlos warten, wenn man damit mittels Computer nur die sagen wir 100. Primzahl berechnen will. :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community