0 Daumen
897 Aufrufe

Warum gilt für die Summe der ersten Quadratzahlen die folgende Beziehung?

3(12 + 22 + ... + n2) = (2n+1)(1+2+3+...+n),

mit der erklärung ,wie der Term (2n+1) dabei entsteht?

Weisst das jemand?

von

1 Antwort

0 Daumen

Links ist es die n-te quadratische Pyramidalzahl und rechts die Gaußsche Summenformel.


von 4,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community