0 Daumen
262 Aufrufe


Ich soll Aufgaben 26 und 27 machen. Das Thema insgesamt ist Exponentialfunktionen. Mein Mathelehrer ist so *super*; ich verstehe rein gar nichts.

Es wäre perfekt wenn man mir das Schritt für Schritt erklären könnte, und dann die Ergebnisse. Ich weiß nicht wie viel das ist, aber ich weiß noch nicht einmal wie ich anfangen soll!!

Vielen lieben Dank!

Bild Mathematik

von


1 Antwort

0 Daumen

26/1

e^k = 1,04

k= ln1,04 = 0,039220713

f(x) = e^{0,0039221*x} , x in Jahren

2)

e^k=0.88

k = ...

3)

e^k = 3

k=...

4)

e^k = 0,5

f(x) = ... , x in Wochen


b)

1)

2 = e^{0,039220713*x}

x = ln2/0,0039220713 = 17,67 Jahre

2)

0,5 = e^{k*x}

von

! Ich verstehe leider nicht den Sinn bei all den Schritten, aber das ist jetzt erst einmal egal, das werde ich schon noch irgendwie herausfinden. Ich will ja keineswegs einem geschenkten Gaul ins Maul schauen... wäre allerdings super wenn mir irgendwer noch bei der zweiten Aufgabe behilflich sein könnte. So oder so, vielen lieben Dank!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community