0 Daumen
9,6k Aufrufe
Ein Glücksrad hat zwei Sektoren. Der weiße Sektor ist dreimal so groß wie der rote Sektor. Das Rad wird dreimal gedreht. Bestimmend sie mithilfe eines baumdiagrammes die Wahrscheinlichkeiten folgender Ereignisse:

E1:" es kommt dreimal rot."

E2:" es kommt steht's die gleiche Farbe"

E3 :" es kommt folge rot/weiß/rot"

E4:" es kommt insgesamt zweimal weiß und einmal rot"

E5:" es kommt mindestens zweimal rot"
von

1 Antwort

0 Daumen

Ein Glücksrad hat zwei Sektoren. Der weiße Sektor ist dreimal so groß wie der rote Sektor.

P(w) = 3/4
P(r) = 1/4

Das Rad wird dreimal gedreht. Bestimmend sie mithilfe eines baumdiagrammes die Wahrscheinlichkeiten folgender Ereignisse:

E1:" es kommt dreimal rot."

1/4^3 = 1/64

E2:" es kommt steht's die gleiche Farbe"

1/4^3 + (3/4)^3 = 7/16

E3 :" es kommt folge rot/weiß/rot"

1/4 * 3/4 * 1/4 = 3/64

E4:" es kommt insgesamt zweimal weiß und einmal rot"

(3/4)^2 * 1/4 * 3 = 27/64

E5:" es kommt mindestens zweimal rot"

1/4^3 + 3/4 * 1/4^2 * 3 = 5/32

Das Baumdiagramm solltest du dir selber dazu zeichen können.

von 440 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community