0 Daumen
1,1k Aufrufe
Wie stellt man z.B folgende Gleichung nach t um: -0,4=sin(4,99*t) Selbiges für cosinus und tangens
von
Thilo87 hat dir die Rechnung schon aufgeschrieben.

Möglicherweise musst du dazu den Taschenrechner zwischen Grad und Bogenmass umstellen je nach dem, wie das Resultat gewünscht ist.
Zudem solltest du wissen in welchem Bereich du die Lösungen suchst. Theoretisch gibt es da wegen der Periodizität der Funktionen unendlich viele Resultate. Der Taschenrechner liefert normalerweise nur eines davon.

1 Antwort

+1 Daumen
Den Arkussinus ziehen.


-0,4 = sin(4,99 * t)    | arcsin

arcsin(-0,4) = 4,99 * t   | : 4,99

t = arcsin(-0,4) / 4,99
von 4,3 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community