0 Daumen
500 Aufrufe
Erstelle zu jeder der folgenden Aufgaben zuerst eine maßstäbliche Zeichnung.
Berechne die länge der nicht gegebenen Dreiecksseite im Dreieieck ABC

a) b=6,7    c=5,9  alpha= 63,5°
b) b=2,6    c=3,5  alpha= 147,5°

Wie rechne ich sowas auf? welchen SInussatz muss ich benutzen? Muss ich Sinussatz oder Kosinussatz benutzen??
Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

Hier bietet sich der Kosinussatz an. Man kann direkt die fehlende Seite berechnen:

a^2=b^2+c^2-2bc*cos(α)

 

Einsetzen und Wurzel ziehen:

 

a)

a=6,67 LE

 

b)

a=5,86 LE

 

Grüße

Avatar von 141 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community