+1 Daumen
26,6k Aufrufe

Wann benutzt man den Sinussatz und wann den Kosinusssatz?

von

1 Antwort

+1 Daumen

Den Sinussatz und Kosinussatz benutzt man in nicht rechtwinkligen Dreiecken, wenn man 3 Angaben gegeben hat.

Beim Kosinussatz braucht man 2 Seiten und den eingeschlossenen winkel und kann damit die 3. Seite bestimmen. Oder man hat drei Seiten gegeben und bestimmt dazu einen Winkel.

In allen anderen Fällen rechnet man mit dem Sinussatz.

Merke. Wenn man den Kosinussatz verwendet, dann auch immer nur einmal. Ab dann kann man mit dem Sinussatz weiter rechnen.


Siehe auch Artikel:

https://www.matheretter.de/wiki/sinussatz
https://www.matheretter.de/wiki/kosinussatz

von 429 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community