0 Daumen
2,8k Aufrufe

Hilfe!

 

kann mir mal jemand erklären wie das gerechnet wird

Avatar von

2 Antworten

0 Daumen

Der ggT (größte gemeinsame Teiler) gibt die größtmögliche Zahl an, durch die zwei Zahlen teilbar sind.

Das kgV (kleinste gemeinsame Vielfache) gibt an, wann sich die Vielfachen von zwei Zahlen zum ersten Mal begegnen.

 

Video aus der Lektion Mathe G11: ggT und kgV

 

 

Avatar von 7,3 k
0 Daumen

ggT von [ 81,120 ] =

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community