0 Daumen
229 Aufrufe

Kann man x2-x weiter kürzen?

Bitte um eine Rückmeldung.

 

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Man könnte noch ein x nach dem Distributivgesetz ausklammern:

x2-x = x*(x-1)

Ob das schöner ist, ist aber Ansichtssache.

Beantwortet von 10 k
0 Daumen
x²-x ist kein Bruch, hier kann man nur wie julian mi schon getan das Distributivgesetz anwenden und  von Subtraktion in ein Produkt  umwandeln, (Äquivalenzumformen)

x²-x=x (x-1)
Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...