+2 Daumen
290 Aufrufe

wie ich fange ich hier an?

Bild Mathematik

von

löst man für y'1 und y'2 einzeln ?

1 Antwort

+2 Daumen

Vielleicht hilft das:

1. Gleichung nach y2 auflösen gibt y2 = y1 / x  - y1' + x^2     und dann nach x ableiten

                                                  y2' = (xy1'  - y1 ) / x^2   - y1' ' + 2x   = y1' / x   - y1  / x^2   - y1' ' + 2x

alles bei der 2. einsetzen

        y2' = (1 / x^2 ) * y1 + (2/x) * ( y1 / x  - y1' + x^2   )

y1' / x   - y1  / x^2   - y1' ' + 2x  =  (1 / x^2 ) * y1 + (2/x) * ( y1 / x  - y1' + x^2   )

Hilft das ???

von 152 k

also schliesslich ist y2' = (1 / x2 ) * y1 + (2/x) * ( y1 / x  - y1' + x2   )
y1' / x   - y1  / x2   - y1' ' + 2x  =  (1 / x2 ) * y1 + (2/x) * ( y1 / x  - y1' + x2   )
die algemeine Loesung ?

Nein, das ist nur ein neues Diff.gl.syste. bei dem aber in der 2. Gl. kein y2

mehr vorkommt. Außerdem kann man die 2. wohl noch vereinfachen zu

(Ich schreib mal y statt y2 )

y ' ' = 3 * y '  / x     - 4 * y / x^2

Und die ist doch vielleicht einfacher zu lösen .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...