0 Daumen
936 Aufrufe

Tja ich würde sagen das geht nicht wegen der 2x aber meine Lehrerin sagt die Lösung sei: S ( -1 | 0 )

Aber nach ein Mathe video von Daniel Jung kann man diese Aufgabe nicht lösen. Ich denke mal ich hab da was falsch verstanden. Kann mir jemand erklären wie man auf diese Lösung kommt?

von

3 Antworten

0 Daumen

y = x^2 + 2·x + 1

Erste binomische Formel

y = (x + 1)^2

Scheitelpunkt bei S(-1 | 0)

Eine Funktion y = ax^2 + bx + c hat die x-Koordinate vom Scheitelpunkt immer bei Sx = -b/(2a)

Die y-Koordinate bekommst du indem du die x-Koordinate in die Funktion einsetzt.

Sx = -2/(2*1) = -1

Sy = (-1)^2 + 2·(-1) + 1 = 0

Also Scheitelpunkt hier bei S(-1 | 0)

von 385 k 🚀

In der 2. Zeile hast du dich mit der Nummer der Formel vertan.

Oh. Danke für die Verbesserung. Wie kam ich auf die dritte? hmm

überarbeitet :-)

0 Daumen

Scheitelform einer Parabel:   f(x) = a • (x - xS)2 + yS            mit  S (xS | yS)

f(x) = x2 + 2x + 1 =   (x+1)2   (1. binomische Formel)

→    a=1 , xS = -1 , yS = 0

 →     S(-1|0)

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀
0 Daumen

Die Parabel mit der Funkionsgleichung y = a·(x-d)2+e hat den Scheitelpunkt SP(d|e).

Laut binomischer Formel ist x2 + 2x + 1 = (x+1)2, also y = (x+1)2 = 1·(x - (-1))2+0.

von 74 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community