Eine Maschine kostet 25000€ und soll nach 8 Jahren linear abgeschrieben sein. Wie lautet die Gleichung?

0 Daumen
376 Aufrufe
Die Gleichung für eine lineare Funktion soll angegeben werden, 25000€ sind nach 8 Jahren komplett abgeschrieben.
Gefragt 22 Okt 2012 von Gast ie1700

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

In dem Fall  sollte man eine Lineare funktion finden  . Vorhanden ist

O Jahre  Anfangstand der Abschreibung 25 000  €

8  Jahre   Endstand                                             0€

Somit habe ich zwei Punkte die man in einlineaes Gleichungssystem f(x)=mx+b  verwenden kann.

25000=m*0+b  ⇒b= 25000

0=m*8+25000   ⇒m=-3125

f(x)=-3125x+25000

Damit kann die Abschreibung in x Jahren beschrieben werden.

Siehe Skizze

Abschreibung

 

 

Beantwortet 22 Okt 2012 von Akelei Experte XIX
0 Daumen

Ich kenne den Y-Achsenabschnitt bei 25000 € und die Steigung weil ich jedes Jahr 1/8 von 25000 € abschreibe. Daher lautet die Gleichung:

f(x) = 25000 - 25000/8 x

Funktion 25000 - 25000/8 x

Beantwortet 22 Okt 2012 von Der_Mathecoach Experte CCXVII

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...