0 Daumen
127 Aufrufe


bräuchte mal eine Überprüfung meiner Lösung :)

Bild Mathematik


$$f(x)=\frac { x }{ 2x-6 } \\ =>\quad x\div (2x-6)=\frac { 1 }{ 2 } +\frac { 3 }{ 2x-6 } \\ \\ \int { (\frac { 1 }{ 2 } \frac { 3 }{ 2x-6 } )dx } \\ z=2x-6\quad \quad \quad \frac { dz }{ dx } =2\quad \quad \quad \quad dx=\frac { dz }{ 2 } \\ \int { \frac { 1 }{ 2 } dx } +\int { \frac { 1 }{ z } *\frac { dz }{ 2 }  } =\quad \int { \frac { 1 }{ 2 } dx } +\frac { 1 }{ 2 } \int { \frac { 1 }{ z } *dz } =\frac { 1 }{ 2 } x+\frac { 1 }{ 2 } \ln { |z|+c } \\ =\frac { 1 }{ 2 } x+\frac { 1 }{ 2 } \ln { |2x-6|+c }$$


lg

von

5 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

bei deinem ersten Integral fehlt nach 1/2 das + und bei 1/z muss es 3/z heißen aber du hast danach  richtig gerechnet.

Gruß Wolfgang

von 82 k

Dankeschön :)  mir ist gerade noch Aufgefallen ist das zum Schluss 3/2 stehen müsste vor dem ln

Immer wieder gern:-)

das ist wahr, ergibt sich aus 3/z

+2 Daumen

f(x) = x/(2·x - 6) = 0.5 + 1.5 / (x - 3)

F(x) = 0.5·x + 1.5·LN(x - 3)

von 298 k

Auch hier ein Dankeschön :)

+1 Daumen
0 Daumen

Hier ist ein Fehler
$$  \int { \frac { \color{Red} 3 }{ z } *\frac { dz }{ 2 }  } $$
Dann bekommst Du das Ergebnis
$$ \frac{x}{2} +\frac{3}{2} \ln(|2x-6|) +C  $$

von 25 k
0 Daumen

Du hast im 2. Integral den Faktor 3 vergessen.

also x/2 + 3/2 * ln ( 2x-6) + c

von 171 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...