0 Daumen
335 Aufrufe

Hallo und danke im Voraus für die Hilfe.

Ich würde gerne meine Carrera-Bahn an die Decke montieren und bräuchte als Sicherheit eine Bestätigung von Euch, dass das was ich mir vorstelle passt.

Es sollen 2 Rolladenmotoren an der Decke befestigt werden, wo ein entsprechendes Seil befestigt ist. Von dort geht's runter an die Platte, über eine Umlenkrolle wieder an die Decke, hier wieder über eine Umlenkrolle bis in die Mitte der Platte und zum Schluss wieder runter, wo das Seil dann fixiert wird. Je Motor sollen jeweils ein Seil links und rechts verwendet werden.

Mich interessiert jetzt was die Motoren heben sollten und welche Kräfte die Umlenkrollen aushalten müssen. Bei der Platte rechne ich mit ca. 150kg.

Wirken meine Umlenkrollen wie ein Flaschenzug?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

ich kann dir theoretisch bei der Berechnung helfen. Ich stolper nur etwas über umlenk Rolle.

Kann ich mir das so vorstellen: Seil wird um 90° gelenkt?


Das vielleicht als Ergänzung.

Ja es wirkt fast wie ein Flaschenzug, aber dieser hat den Faktor 1 d.h. wenn ich eine Gewichtskraft habe die mit ca. 100N nach unten drückt, dann ist meine Zugkraft 100/1 die Kraft ist also die gleiche. Wenn ich hingegen mehrere Rollen habe, dann wird die Zugkraft auch kleiner:

BSP mit 2 Rollen:

Fz = Gewichtskraft/Rollen = 100/2 = 50N

von

Hallo und danke.

Das Seil ist an einem Motor, der an der Decke montiert ist, befestigt. Von hier geht's nach unten zur Platte bzw zur ersten Umlenkrolle und 180° wieder zurück an die Decke. Hier ist 2. Umlenkrolle mit 90° an der Decke entlang und zum Schluss nochmal 90° wieder runter zur Platte, wo das Seil dann fixiert wird.

Ich hätte also bei 3 Umlenkrollen eine Zugkraft nach deinem Beispiel 100:3=33,3N. Wenn das mit dem Flaschenzug passt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...