0 Daumen
872 Aufrufe

Welcher Bruch, der jede der Ziffern 1 bis 9 genau einmal enthält, ergibt gekürzt 1/2, 1/4, 1/5, 1/6, 1/7, 1/9 ?

von

Hallo Roland,

du schreibst., du hast 20 Versuche mit dem TR, hast du da bestimmte Regeln angewendet? die ich eventuelle auf die anderen Brüche anwenden kann?

Hallo

komme ich daruaf nur durch Ausprobieren

plus Rechenregeln? -

allgemein Nenner größer Zähler, Nenner 5 Ziffern, Zähler 4 Ziffern?

Teilbarkeitsregeln ... so wie bei 1/5 Nenner muss mit der 5 aufhören?

Welche anderen Hinweis ekann ich nehmen, um das Ausprobieren zu verkürzen?


VG

Danke!

Du kannst auch bei deiner ersten Frage einen Kommentar an Roland schreiben, dann sieht er es auch bestimmt  :)

Das wäre effektiv schlauer. Ich kann die neue Frage mal zur vorhandenen umleiten. Allerdings ist sie dann nicht direkt unter Rolands Antwort.

Du hast ja noch eine Frage online gestellt, die ich jetzt geschlossen habe weil ich denke es geht um das gleiche. Sind rechenoperationen erlaubt oder soll es wie von Roland gemacht nur ein Bruch mit den Ziffern für Zähler und Nenner sein.

Bzw. wäre

(1 + 9 + 2 + 8) / ((3 + 7 + 4 + 6) * 5) = 1/5

erlaubt ?

Oder Geht es wirklich nur um Zähler und Nenner gebildet aus diesen Ziffern also wie

5823 / 17469 = 1/3

Man nennt solche Brüche auch Pandigitale Brüche

Siehe dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Pandigitale_Zahl#Pandigitale_Br.C3.BCche

2 Antworten

+2 Daumen

7269/14538 = 1/2 (gefunden nach 20 Versuchen mit dem Taschenrechner).

von 49 k

Hallo Roland:

Kannst du gelegentlich mal in die Kommentare zur Frage oder hier reinschauen:

https://www.mathelounge.de/379138/welcher-bruch-ziffern-genau-einmal-enthalt-ergibt-gekurzt

Natürlich habe ich bei meinen Versuchen auch Zusatzüberlegungen angestellt. Sonst hätte ich es nicht mit 20 Versuchen geschafft. Hätte ich gewusst, dass solche Brüche "pandigital" heißen, hätte ich das als Suchwort eingegeben.

Im Link, den der Mathecoach angegeben hat, kommst du übrigens sofort auf die englischsprachige Seite zu pandigitalen Brüchen: http://mathworld.wolfram.com/PandigitalFraction.html

0 Daumen

Ich bin an einem Adveture-Spiel dran; da ist das Thema "Pandigitale Brüche" gefragt.

Teils hab ich schon..

1/2 = 7269/14538

1/3 = 5832/17496

1/4 = ?

1/5 = 9237/46185

1/6 = ?

1/7 = ?

1/8 = 8174/65393

1/9 = ?

Bitte um Hilfe.!

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...