Körper a * b = 0 Beweis

0 Daumen
86 Aufrufe

Sei ( K, +, *) ein Körper. Zeigen Sie ausgehend von der Definition des Begriffs Körper,dass

a= 0 oder b = 0

 für alle a,b ∈ K mit a * b = 0 gilt.


Verstehe da überhaupt nicht wie ich das beweisen soll.

Gefragt 2 Jan von Jan12345

1 Antwort

0 Daumen

Loese die Gleichung \(ab=0\) fuer \(a\ne0\) nach \(b\) auf.

Beantwortet 2 Jan von Fakename Experte II

wie mache ich das ?

In erster Naeherung so wie in der Schule. Welche Vorlesung besuchst Du denn gerade?

wie meinst du das ? näherung ?

Mach es wie in der Schule, aber verwende zur Begruendung die neugelernten Begriffe wie Inverse, etc.

wenn ich geteil durch b machen kommt doch a = 0 und nicht a ungleich 0 wie du das geschrieben hast.

Geschrieben habe ich aber, dass Du den Fall a ≠ 0 betrachten und die Gleichung ab = 0 nach b aufloesen sollst. Das ist doch eine ganz simple Handlungsanweisung in einem kurzen unkomplizierten Satz.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...