Körper a * b = 0 Beweis

0 Daumen
122 Aufrufe

Sei ( K, +, *) ein Körper. Zeigen Sie ausgehend von der Definition des Begriffs Körper,dass

a= 0 oder b = 0

 für alle a,b ∈ K mit a * b = 0 gilt.


Verstehe da überhaupt nicht wie ich das beweisen soll.

Gefragt 2 Jan von Jan12345

1 Antwort

0 Daumen

Loese die Gleichung \(ab=0\) fuer \(a\ne0\) nach \(b\) auf.

Beantwortet 2 Jan von Fakename Experte III

wie mache ich das ?

In erster Naeherung so wie in der Schule. Welche Vorlesung besuchst Du denn gerade?

wie meinst du das ? näherung ?

Mach es wie in der Schule, aber verwende zur Begruendung die neugelernten Begriffe wie Inverse, etc.

wenn ich geteil durch b machen kommt doch a = 0 und nicht a ungleich 0 wie du das geschrieben hast.

Geschrieben habe ich aber, dass Du den Fall a ≠ 0 betrachten und die Gleichung ab = 0 nach b aufloesen sollst. Das ist doch eine ganz simple Handlungsanweisung in einem kurzen unkomplizierten Satz.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...