+1 Punkt
4,9k Aufrufe
Hoffe ihr könnt mir helfen, schreibe Mittwoch ne Arbeit..

a) Die Summe der Quadrate zweier Zahlen, von denen eine um 12 größer ist als die andere, beträgt 794.

b) Multipliziert man zwei aufeinander folgende gerade Zahlen, so erhält man 168.
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Bei solchen Aufgaben musst du immer erstmal eine Variable für eine der gesuchten Größen verwenden. Dann kannst du eine Gleichung aufstellen und sie mit Äquivalenzumformungen lösen.

a) Nennen wir die kleinere Zahl x, dann ist die größere Zahl x+12. Die Summe ihrer Quadrate soll 794 ergeben, also soll gelten:

x2+(x+12)2 = 794

x2 + x2 + 24x +144 = 794 |:2

x2+12x + 72 = 397  |-36

x2+12x + 36 = 361

(x+6)2 = 192

x1/2+6 = ±19

x1/2 = -6±19

x1 = 13

x2 = -25

Lösungen sind also die Paare (13, 25) und (-25, -13).

b) Nennen wir die erste Zahl x, dann ist die zweite Zahl x+2. Außerdem wissen wir, dass am Ende eine gerade Zahl herauskommen muss. Nimmt man sie miteinander mal, soll das 168 ergeben, es soll also gelten:

x*(x+2) = 168

x2+2x = 168  |+1

x2+2x+1 = 169

(x+1)2 = 132

x1/2 + 1 = ±13

x1 = -1 + 13 = 12

x2 = -1 - 13 = -14

Die Lösungen sind also die Paare (12, 14) und (-14, -12).

Beantwortet von 10 k
0 Daumen
b) die gesuchten Zahlen sind 12 und 14

 (169 =13*13  und nun die Zahl davor und dahinter neben , denn die sind gerade)

a)  a²+b²= 794

     a=b-12
Beantwortet von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...