0 Daumen
1,3k Aufrufe

Hallo an alle lieben Mitmenschen!

Ich muss hier eine Aufgabe lösen und bin bisschen am Verzweifeln, weil ich keinen passenden Ansatz finden kann.. Kann mir einer die Aufgabe erklären?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Bild Mathematik

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo hixna,      

ich schreibe  Vektoren  \(\vec{x}\)  in Zeilenschreibweise  [x1, x2, x3]   und AB usw. ohne Pfeil.

Richtungsvektoren \(\vec{u}\) und \(\vec{v}\)  von Ebene ABC = e :

AB = [-1, -3, 4] - [-1, 3, -2] = [0, -6, 6] = 6 * [0, -1, 1]   →  \(\vec{u}\) =  [0, -1, 1]

AC = [7, -5, 2] - [-1, 3, -2] = [8, -8, 4] = 4 * [2, -2, 1]    →   \(\vec{v}\) = [2, -2, 1] 

Normalenvektor von e:    \(\vec{n}\) =  \(\vec{u}\) x  \(\vec{v}\)

\(\vec{n}\) = [0, -1, 1]  x  [2, -2, 1]  = [1, 2, 2]

Normalenform von e:

[1, 2, 2] * \(\vec{x}\) - [1, 2, 2] * [-1, 3, -2] = 0   ⇔  [1, 2, 2] * \(\vec{x}\) - 1 = 0

Lotgerade g durch S senkrecht zu e:

g:   \(\vec{x}\)  = [5, 3, 4] + r * [1, 2, 2] 

Der gesuchte Höhenfußpunkt H ist der Schnittpunkt H von g und e.

g in e einsetzen: 

[1, 2, 2] * ([5, 3, 4] + rs * [1, 2, 2]) - 1 = 0

Ausrechnen und Zusammenfassen  →  rs = -2 

 rs  in g einsetzen   →  \(\vec{x_s}\)  = [5, 3, 4] + (-2) * [1, 2, 2]  = [3, -1, 0]   →  H(3|-1|0)   

Pyramidenhöhe =  | HS |  = | [5, 3, 4] - [3, -1, 0] | = | [2, 4, 4] | =  √(22 + 42 + 42)  = 6 

Gruß Wolfgang

(Die Rechnerei ist ziemlich lästig, keine Garantie bzgl. möglicher Rechenfehler. Also bitte nachrechnen und RF ggf. in einem Kommentar anmerken.)

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community